AUF DER JAGD - WEM GEHÖRT DIE NATUR<br>
WOHNE LIEBER UNGEWÖHNLICH DJAM HEUTE STERBEN IMMER NUR DIE ANDEREN IN DEN GÄNGEN RAUM FÜR DEN FLUSS MADAME AURORA und der DUFT von FRÜHLING VOM BAUEN DER ZUKUNFT - 100 JAHRE BAUHAUS MEINE TOCHTER _ FIGLIA MIA PARADA + RITA SPORT - Pianobar --- zum CSD Cottbus PARADA + RITA SPORT - Pianobar --- zum CSD Cottbus DIE NACHT DER NÄCHTE TheCleaners Jazzkonzert mit JR3 SWIMMING WITH MEN WIR KINDER AUS BULLERBÜ DIE SUCHE NACH DEM WUNDERBUNTEN VÖGELCHEN
  Mai 2018 >
Do Fr Sa So Mo Di Mi
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

 

 

Wir zeigen zum 4. Mal

 

WEIT.

Die Geschichte von einem
Weg um die Welt


BRD 2017, 120 Min
Ein Dokumentarfilm von und mit Gwendolin Weisser & Patrick Allgaier

 

Zu zweit zogen Gwen und Patrick im Frühling 2013 von Freiburg gen Osten los, um dreieinhalb Jahre und 97.000 Kilometer später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zurückzukehren. Ohne zu fliegen und mit einem kleinen Budget in der Tasche erkundeten sie die Welt, stets von Neugierde und Spontanität begleitet. Im Mittelpunkt der Reise stand dabei immer die unmittelbare Nähe zu den Menschen und der Natur. Gwen und Patrick bereisten per Anhalter Länder wie Tadschikistan, Georgien, Iran, Pakistan, China und die Mongolei. Von Japan ging es mit einem Frachtschiff nach Mexiko. Nach der Geburt von Sohn Bruno fuhren sie mit einem alten VW-Bus durch Mittelamerika. Als sie im Frühjahr 2016 nach einer Schiffspassage von Costa Rica nach Spanien wieder europäischen Boden unter den Füßen spürten, haben sie die Weltumrundung mit einem 1200 Kilometer Fußmarsch bis vor die Haustüre in Freiburg vollendet.

 

Fr 19.01. 19 Uhr
Sa 20.01. 19 Uhr

Beide Vorstellungen finden im Glad-House-Saal statt.