CHARLATAN


Tschechische Republik/Irland/Polen/Slowakische Republik 2020, 118 Min, FSK: o. A. Regie: Agnieszka Holland
Kamera: Martin Strba Musik: Antoni Lazarkiewicz
Darsteller*innen: Ivan Trojan, Josef Trojan, Juraj Loj, Jaroslava Pokorná


Nur wenige wahre Geschichten bewegen sich so gewagt auf einer derartig feinen Linie zwischen Gut und Böse, wie die Geschichte von Jan Mikolášek, einem tschechischen Kräuterheiler aus dem 20. Jahrhundert.
Was als Reise eines jungen Mannes beginnt, der sich für Kräuter interessiert, wird bald zum faszinierenden Porträt eines brillanten Genies. Sein Talent, anhand von Urindiagnosen Krankheiten gezielt zu erkennen und mit pflanzlichen Mitteln erfolgreich zu behandeln, bringt Mikolášek bald Ruhm und Reichtum ein. Doch mit der Behandlung von Prominenten des Nationalsozialismus und des Kommunismus beginnt die Dichotomie von Moral und Grausamkeit immer stärker, Mikolášeks Leben zu bestimmen. Es zeigt sich, dass seine Leidenschaft für das Heilen derselben Quelle entspringt, wie sein Hang zu Grausamkeit und seinem Unvermögen zu lieben, das nur sein Assistent und Geliebter František zu überwinden vermag. Als seine politischen Gönner sich plötzlich gegen ihn wenden und er sich in einem Mordfall vor Gericht wiederfindet, drohen nicht nur seine Geheimnisse ans Licht zu geraten. Auch seine geheime Liebesbeziehung zu František steht nun auf dem Spiel.

 

 

23, 24, 25 Januar