Der Konzertfilm zeigt das „Newport Jazz Festival“ aus dem Juli 1958. Dem Regisseur und Kameramann Bert Stern, der vor allem als Fotograf arbeitete, war es wichtig, die Vielfalt des Jazz abzubilden. Er hat die unterschiedlichen Jazz-Stile eingefangen, die auf dem Festival gespielt wurden: Bop, Cool Jazz, Avantgarde, traditioneller Jazz, Gospel, Rock und Rhythm & Blues. Es gibt kaum Dialoge und Offtext im Film, stattdessen wirkt die Musik und die Melange an Bildern vom Festival, aus der Stadt Newport – und vom Wasser, denn auch das America’s-Cup-Yachtrennen von 1958 ist zu sehen.



Sommerkino im lauschig illuminierten Glad-House Innenhof
mit Snacks und kühlen Getränken.
Tickets: www.obenkino.de & an der Abendkasse
Einlass: 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn
Eintritt Kino: 6,- / 4,50 ermäßigt

Reservierungen: 0355 / 3802430 oder obenkino@gladhouse.de