April 2019
Do Fr Sa So Mo Di Mi
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
       

 

 

SusanneUndDerZauberring

DDR 1973, 69 Min, FSK: ohne Altersbeschränkung
Regie: Erwin Stranka
DarstellerInnen: Monika Wolf, Rolf Hoppe, Klaus-Peter Thiele, Stefan Lisewski, Gudrun Wendler



Die 12-jährige Susanne ist ein bisschen verträumt und fühlt sich von ihren MitschülerInnen unverstanden. Sie schüttet dem alten Schleusenwärter, der viel Verständnis hat, ihr Herz aus. Er schenkt ihr einen Ring, der die Fähigkeit haben soll, seinem Besitzer zu helfen.
Allerdings muss man ihn zu seinem Vertrauten machen. Susanne glaubt fest an seine Zauberkraft, und einige Wünsche erfüllen sich
sogar. Sie bekommt eine Eins in Mathe, und ein
richtiges Kamel taucht vor ihr auf. Manchmal versagt die Zauberkraft, aber da hat Susanne längst begriffen, worin sie besteht. Man muss nur fest an sich glauben. Als eine Elster den Ring stiehlt, hat sie bereits so viel Selbstver-
trauen, dass sie ihn nicht mehr braucht ...


(Quelle: Zit. nach: Das zweite Leben der
Filmstadt Babelsberg. DEFA-Spielfilme 1946-1992).



Di 23.04. 9.30 Uhr
Mi 24.04. 10 Uhr
Mi 24.04. 15 Uhr
Do 25.04. 9 Uhr

Anmeldungen für Gruppen
sind wochentags
von 9 Uhr bis 15 Uhr
unter der Tel.-Nr.
0355/ 380 24 30 möglich.

Der Eintritt beträgt 2 € für Kinder.