FSJ Kultur

Im OBENKINO und in der Literaturwerkstatt ist ab 01. September 2015 jeweils eine Stelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Kultur zu besetzen. Der reguläre Bewerbungszeitraum ist bis zum 31. März 2015. Interessierte Jugendliche finden Informationen für Ihre Bewerbungen unter lkj-berlin.de (Projekte). Näheres zu den Einsatzstellen erfahren Sie unter Telefon 0355/ 380 24 30 (OBENKINO) oder unter Telefon 0355/ 380 24 40 (Literaturwerkstatt).
Das FSJ Kultur ist ein Freiwilligendienst für Jugendliche zwischen 16 und 27 Jahren. Die tägliche Kulturpraxis ein Jahr lang in Vollzeit, die eigenverantwortliche Projektarbeit und die Seminare ermöglichen Persönlichkeitsbildung und Kompetenzentwicklung. Freiwillige im FSJ Kultur orientieren sich für ihren beruflichen und persönlichen Lebensweg. Sie gestalten Kulturarbeit und Gesellschaft mit.

 

  Mai 2015
Do Fr Sa So Mo Di Mi
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       

 

HEUTE:

06.05.2015

 

OBENKINO im Glad-House

 

18.00 Uhr | 20.30 Uhr
STILL ALICE
Mein Leben ohne Gestern

 


 

19.30 Uhr, GH-Anbau
TANGO-TACT-MITTen-in-der-WOCHe

 

 

 

 

 

 

Mitten in der Woche
Tango tanzen,
im TACT bleiben,
Kraft für die 2. Hälfte der Woche tanken -
dazu lädt die
Veranstaltungsagentur TACT
von 19.30 - 22.30 Uhr ein.

Mi 06.05. 19.30 Uhr Mi 13.05. 19.30 Uhr Mi 20.05. 19.30 Uhr
GH-Anbau

 

 

Donnerstag
07.05.

 

20.00 Uhr
DIE ABHANDENE WELT
BRD 2014/2015 101 Min
Regie: Margarethe von Trotta

 

 

Freitag
08.05.

 

8.30 Uhr
DER BODEN UND WIR
90 Min
Interaktives Workshopangebot für SchülerInnen bis 12 Jahren
Eine Veranstaltung im Rahmen der 25. Cottbuser Umweltwoche

 


 

21.00 Uhr
DIE ABHANDENE WELT

 

 

Samstag
09.05.

 

keine Filmvorstellung

 

 

Sonntag
10.05.

 

19.30 Uhr
DIE ABHANDENE WELT

 

 

Montag
11.05.

 

18.00 Uhr | 20.30 Uhr
DIE ABHANDENE WELT

 

 

Dienstag
12.05.

 

18.00 Uhr | 20.30 Uhr
DIE ABHANDENE WELT

 

 

Mittwoch
13.05.

 

9.00 Uhr | 17.00 Uhr
HONIG IM KOPF
BRD 2014 139 Min
Regie: Til Schweiger

 


 

20.00 Uhr
DIE ABHANDENE WELT

 


 

19.30 Uhr, GH-Anbau
TANGO-TACT-MITTen-in-der-WOCHe

 

 

Donnerstag
14.05.

 

20.00 Uhr
DAS GLÜCK AN MEINER SEITE
USA 2015 102 Min
Regie: George C. Wolfe

 

 

Freitag
15.05.

 

keine Filmvorstellung

 

 

Samstag
16.05.

 

20.00 Uhr
DAS GLÜCK AN MEINER SEITE

 

 

Sonntag
17.05.

 

19.30 Uhr
DAS GLÜCK AN MEINER SEITE

 

 

Montag
18.05.

 

20.00 Uhr Jazz & Cinema 161 präsentiert
Günter "Baby" Sommer im Konzert, im Gespräch
und in dem Dokumentarfilm
ALS MENSCH EIN SOLIST Der Jazzmusiker Günter Baby Sommer
BRD 2013 90 Min
Regie: Peter Bauer, Nanina Bauer

 

 

Dienstag
19.05.

 

18.00 Uhr
DAS GLÜCK AN MEINER SEITE

 

20.30 Uhr
DAS GLÜCK AN MEINER SEITE (You're Not You) original version with German subtitles - Englisch mit deutschen Untertiteln

 

 

Mittwoch
20.05.

 

18.00 Uhr
DAS GLÜCK AN MEINER SEITE (You're Not You) original version with German subtitles - Englisch mit deutschen Untertiteln

 

20.30 Uhr
DAS GLÜCK AN MEINER SEITE

 


 

19.30 Uhr, GH-Anbau
TANGO-TACT-MITTen-in-der-WOCHe

 

 

Donnerstag
21.05.

 

19.00 Uhr
Film&Gespräch
EIN FLUSS VERROSTET -
Kann die Spree gerettet werden?

rbb 2013 30 Min
Regie: Wolfgang Albus
Nach der Filmvorführung findet ein Gespräch statt.
Eine gemeinsame Veranstaltung von Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag und OBENKINO.

 

 

Freitag
22.05.

 

20.00 Uhr
MÜLHEIM TEXAS -
HELGE SCHNEIDER HIER UND DORT

BRD 2015 89 Min
Dokumentarfilm von Andrea Roggon

 

 

Samstag
23.05.

 

19.30 Uhr
MÜLHEIM TEXAS -
HELGE SCHNEIDER HIER UND DORT

 

 

Sonntag
24.05.

 

19.00 Uhr
MÜLHEIM TEXAS -
HELGE SCHNEIDER HIER UND DORT

 

 

Montag
25.05.

 

20.00 Uhr
MÜLHEIM TEXAS -
HELGE SCHNEIDER HIER UND DORT

 

 

Dienstag
26.05.

 

19.00 Uhr | 21.00 Uhr
MÜLHEIM TEXAS -
HELGE SCHNEIDER HIER UND DORT

 

 

Mittwoch
27.05.

 

18.00 Uhr | 20.00 Uhr
MÜLHEIM TEXAS -
HELGE SCHNEIDER HIER UND DORT

 

 

Donnerstag
28.05.

 

19.00 Uhr
Film&Gespräch
FLOWERS OF FREEDOM
BRD 2014 96 Min
Originalfassung Kirgisisch, Russisch, Englisch mit deutschen Untertiteln
Regie: Mirjam Leuze
Nach der Filmvorführung findet ein Gespräch mit der Regisseurin statt.

 

 

Freitag
29.05.

 

keine Filmvorstellung

 

 

Samstag
30.05.

 

19.30 Uhr
10 MILLIARDEN - Wie werden wir alle satt?
BRD 2015 103 Min
Regie: Valentin Thurn

 

 

Samstag
31.05.

 

19.00 Uhr
10 MILLIARDEN - Wie werden wir alle satt?